Lamm

Einmal hat Chuck Norris während den Dreharbeiten zu “Walker, Texas Ranger” ein totgeborenes Lamm durch Reiben an seinem Bart wieder zum Leben erweckt. Danach roundhousekickte er das Lamm und brach ihm damit das Genick, um daran zu erinnern: Chuck Norris gibt, Chuck Norris nimmt.

[ 127 Bewertungen: 3,76 von 5 ] Nicht bewertet!

Einen Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar eintragen zu können.